deen

Touren

Unser Mountainbike

Touren-Programm

An dieser Stelle haben wir für euch eine Übersicht unserer geführten MTB Touren zusammengestellt. So habt ihr die wichtigsten Eckdaten der einzelnen Touren sofort im Blick. Unser Programm umfasst einfache Routen für Einsteiger, leicht wellig mit nur wenigen Höhenmetern, bis hin zu anspruchsvollen Routen mit reichlich Höhenunterschied für sportliche Radler, die regelmäßig mit ihrem Mountainbike unterwegs sind und es gut beherrschen. So haben wir für jeden Mountainbiker die passende Tour im Angebot.

Selbstverständlich sind wir auch ganz flexibel, um einen Großteil der angebotenen MTB-Touren individuell anzupassen. Falls weniger oder mehr Geländeanteil gewünscht wird, lassen sich einige Streckenführungen dahingehend ändern, dieses trifft ebenso auf die Höhenmeter zu.

Auch individuelle Mountainbike Touren stellen wir auf Wunsch für euch zusammen. Schreibt uns, wie ihr euch eure individuelle MTB Tour vorstellt und wir unterbreiten euch einen Vorschlag.

Wähle dein Level

Anfänger

– Level S0 –

Die Forstwege und Single Trails weisen keine besonderen Schwierigkeiten auf. Der Untergrund besteht aus griffigen Naturböden oder verfestigtem Schotter. Hindernisse wie Stufen, Felsen oder Wurzelpassagen sind nicht zu erwarten. Die Streckenführung ist leicht wellig, mit weitläufigen Kurven.
Dieses Level ist ohne besondere Fahrtechniken zu bewältigen.

Erfahren

– Level S1 –

Kleinere Hindernisse wie Wurzeln oder Steine sind zu erwarten und teilweise nicht verfestigte Wege sind der Grund für den erhöhten Schwierigkeitsgrad.
Ab diesem Level sind fahrtechnische Grundkenntnisse erforderlich. Die etwas anspruchsvolleren Passagen, die teilweise im Stehen gefahren werden, erfordern Körperverlagerung und dosiertes Bremsen.

Fortgeschritten

– Level S2 –

Mit größeren Hindernissen wie Wurzeln, Steine, flache Absätze und Stufen ist auf dem meist nicht mehr verfestigten Untergrund zu rechnen. Da Hindernisse zum Teil durch Gewichtsverlagerung überwunden werden müssen, sind Techniken wie dosiertes Bremsen, Verlagern des Körperschwerpunktes unbedingt erforderlich.

Experte

– Level S3 –

Steile Abfahrten auf rutschigem Untergrund und verblockte Single Trails mit größeren Felsbrocken gehören zur Kategorie 3.
Sehr gute Bike-Beherrschung, exaktes Bremsen und eine gute Balance sind erforderlich, um diese Trails zu bewältigen. Mit Spitzkehren und loses Geröll ist zu rechnen.

Alles auf einen Blick

Touren Übersicht

 Tour  Ausgangspunkt  Distanz  Höhenmeter  Kondition  Fahrtechnik*  Video
 Riu Gorgos  Jávea  35  250  niedrig  S0  0
 Sierra Aixorta  Castell de Castells  30  1.080  hoch  S0  0
 Vall de Ebo  Vall de Ebo  38  950  mittel  S0  0
 Vall de Laguar  Parcent  38  1.150  hoch  S1  0
 Riu Serpis  Villalonga  50  1.150  hoch  S1  0
 Cumbre del Sol  Jávea  38  880  mittel  S1  0
 Sierra Olta  Benissa  45  970  hoch  S1  0
 Vall de Pop  Benissa  52  1.000  mittel  S1  0
 Tossal Gros  Jávea  43  1.100  hoch  S2  0
 Barranc de l’Infern  Beniarbeig  42  700  mittel  S2  0
 Font de La Mata  Jávea  55  900  mittel  S2  0
 Gurugú  Jávea  36  720  mittel  S2  0
 Tossal Sendra  Beniarbeig  42  920  hoch  S2  0
 Puig Campana  Altea  40  900  hoch  S3  0
 Sierra Olta Trails  Calpe  36  1.100  hoch  S3  0
 Sierra Solana  Benissa  38  950  hoch  S3  0
 Font de Aixa  Jávea  50  750  hoch  S3  0
 Barranc dels Pouets  Jávea  50  800  hoch  S3  0